Die Kompressen können individuell warm oder kalt angewendet werden.

Cold: Im gekühlten Zustand sind die Kompressen geeignet bei Prellungen, Verstauchungen, Nasenbluten, Kopfschmerzen, Migräne usw. In gefrorenem Zustand bleiben die Piniol Cold & Hot Kompressen formbar und passen sich dem Körper optimal an.

Hot: Aufgewärmt im Wasserbad werden die Kompressen eingesetzt bei rheumatischen Erkrankungen, Arthrose, Muskelkater, Rückenschmerzen, usw.

Einsatzgebiet:

    bei Sportverletzungen (Prellungen, Quetschungen, Verstauchungen, Blutergüsse)
    zur Schmerzlinderung (Migräne, Kopf- und Zahnschmerzen, Hexenschuss)
    zur Entzündungshemmung (rheumatische Erkrankungen)

Vorteile:

    gleichmässige Kälte-/Wärmeabgabe
    weich und geschmeidig, auch in gefrorenem Zustand
    zur mehrmaligen Anwendung

Piniol Cold & Hot Kompressen 8x13cm

SKU: ACUTECARE
CHF24.00Price
  • Cold: Kompresse für 2 Stunden in das Gefrierfach legen (kann auch im Gefrierfach aufbewahrt werden).
             In Vlieshülle einpacken. Anwendung 5-10 Minuten.

    Hot:  Kompresse für ca. 7 Minuten in heissem Wasser (ca. 80°C) erwärmen

  • Spezial-Gel aus Wasser, Magnesiumchlorid, Hydroxyethylcellulose, Essigsäure, Konservierungsmittel, Bitterstoff und Farbstoff.

© DTM Biel, All rights reserved 2016